|

Bruno Mars Vermögen & Gehalt

Bruno Mars, die dynamische Kraft der zeitgenössischen Popmusik, verfügt über ein atemberaubendes Bruno Mars Vermögen von 175 Millionen Euro. Von seinen bescheidenen Anfängen in Honolulu, Hawaii, bis hin zum globalen Superstar hat Mars das Publikum weltweit mit seinen mitreißenden Melodien und elektrisierenden Auftritten in seinen Bann gezogen.

Bruno Mars Vermögen175 Millionen Euro
Bruno Mars Gehalt50 Millionen Euro.
Wie alt ist Bruno Mars38
Geboren08.10.1985
HerkunftslandVereinigte Staaten von Amerika
BerufSänger

Mit mehreren Grammy Awards, Chart-Hits und einem Gespür für die Mischung verschiedener Musikgenres definiert Mars die moderne Popmusik immer wieder neu und festigt seinen Platz als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Branche.

Sein Weg vom jungen Elvis-Imitator zur Musikikone ist ein Beispiel für Ausdauer, Talent und eine unerschütterliche Hingabe an sein Handwerk.

Wie viel Geld hat Bruno Mars?

Bruno Mars ist ein amerikanischer Singer-Songwriter und Plattenproduzent mit einem Bruno Mars Vermögen von 175 Millionen Euro. Bruno Mars, auch bekannt als Peter Gene Hernandez, hat es auf jeden Fall weit gebracht.

Er wurde in eine Familie von Künstlern hineingeboren und erregte zunächst Aufmerksamkeit als kleiner Elvis-Imitator, der in „Honeymoon in Vegas“ auftrat und in mehreren Städten auftrat.

Von da an begann er, eigene Werke zu schreiben und aufzuführen, und zog nach seinem Highschool-Abschluss nach Los Angeles, um eine Vollzeitkarriere als Musiker zu verfolgen.

Wie viel Geld hat Bruno Mars?

Zunächst konnte er keinen Plattenvertrag abschließen, der ihm etwas gebracht hätte, aber 2004, nachdem er bei Motown Records unterschrieben hatte, gründete er zusammen mit zwei anderen Künstlern des Labels The Smeezingtons.

The Smeezingtons schrieben später Hits für eine Reihe von Künstlern, darunter Adam Levine, Sean Kingston, Brandy und Flo Rida.

Siehe auch  Thomas Seitel Vermögen, Privatvermögen & Gehalt

Einnahmen

Allein im Jahr 2013 verdiente Bruno Mars 38 Millionen Euro vor Steuern und Ausgaben. Billboard schätzte, dass Mars im Jahr 2013 der zwölftbestbezahlte Musiker der Welt war.

Im Jahr 2014 übertraf er diesen Wert mit einem Vorsteuereinkommen von 60 Millionen Euro. Zwischen Juni 2016 und Juni 2017 strich Mars 40 Millionen Euro ein.

Einnahmen

Zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verdiente er 100 Millionen Euro. Bruno Mars war der bestbezahlte Musiker des Jahres 2017. Ein Jahr später verdiente er 50 Millionen Euro.

Frühes Leben

Bruno Mars‘ richtiger Name ist Peter Gene Hernandez und er wurde am 8. Oktober 1985 in Honolulu, Hawaii, geboren. Seine Eltern waren beide in der Musik tätig und sie lernten sich bei einem gemeinsamen Auftritt kennen.

Frühes Leben

Bruno Mars kam schon in jungen Jahren mit Musik in Berührung und wurde schon als kleines Kind als Elvis-Imitator berühmt. Seine ganze Familie hatte eine Band und er trat im Alter von sechs Jahren zwei Abende pro Woche als Bandmitglied auf.

Er hatte auch einen frühen Cameo-Auftritt in „Honeymoon in Vegas“ und war in jungen Jahren in „The Arsenio Hall Show“ zu sehen.

Als Bruno Mars 12 Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden. Sein Vater war kein reicher Mann und er nahm Bruno und seinen Bruder mit, um getrennt vom Rest der Familie zu leben.

Aufgrund des geringen Einkommens seines Vaters lebten sie oft in ärmlichen Verhältnissen.

Aufgrund des geringen Einkommens

Während dieser Zeit machte Mars weiterhin Live-Imitationen von Elvis und trat auch zusammen mit seinen Freunden aus der Highschool in einer Band auf.

Siehe auch  Joko Winterscheidt Vermögen & Gehalt

Mars‘ Schwester spielte schließlich sein Demo-Reel für einen Produzenten in Los Angeles vor. Nachdem der Produzent sein Interesse an dem jungen Talent bekundet hatte, zog Bruno Mars nach dem Highschool-Abschluss nach Los Angeles, um eine Karriere in der Musik zu verfolgen.

Karriere

Nach seinem Umzug nach Los Angeles nahm Bruno Mars den Künstlernamen „Bruno Mars“ an. „Bruno“ war sein Spitzname aus der Kindheit und er fügte „Mars“ hinzu, um nicht als Latin-Künstler abgestempelt zu werden.

Obwohl verschiedene Plattenlabels, darunter Motown, Interesse an Mars zeigten, kam seine Karriere schnell ins Stocken.

Um voranzukommen, begann Mars, sich mehr auf das Songwriting und Produzieren zu konzentrieren. Er hatte Erfolg damit, Songs für den Produzenten Brandon Creed zu schreiben, der einen von Mars‘ Songs für eine Latin-Gruppe verwendete.

Karriere

Während dieser Zeit produzierte Mars auch Songs für Künstler wie Adam Levine und schrieb Songs für Gruppen wie die Sugababes.

2009 und 2010 waren wichtige Jahre für Bruno Mars und sein Durchbruch kam, nachdem er auf „Nothing on You“ von B.o.B. und „Billionaire“ von Travie McCoy zu hören war. Beide Songs erreichten Spitzenplätze in den Charts und machten Bruno Mars zum ersten Mal bekannt.

Kurz nach diesem Erfolg veröffentlichte er seine erste EP mit dem Titel „It’s Better If You Don’t Understand“. Später, im Jahr 2010, begann Mars mit der Arbeit an seinem Debütalbum „Doo-Wops & Hooligans“.

Die erste Single „Just the Way You Are“ erreichte den ersten Platz in den Charts auf der ganzen Welt. Eine weitere Single aus dem Album, „Grenade“, erreichte ebenfalls den ersten Platz in den US Billboard Hot 100.

Siehe auch  Stefan Raab Vermögen & Gehalt
Nach der Veröffentlichung

Nach der Veröffentlichung dieses erfolgreichen Debütalbums begann Bruno Mars mit anderen bekannten Künstlern wie Lil Wayne und Snoop Dogg zusammenzuarbeiten.

„Unorthodox Jukebox“ war ein weiteres erfolgreiches Album von Bruno Mars, als es 2012 veröffentlicht wurde. Es verkaufte sich schließlich mehr als 6 Millionen Mal und enthielt Singles wie „When I Was Your Man“.

Von 2013 bis 2014 tourte Bruno Mars um die Welt und verdiente dabei 156,4 Millionen Euro. 2014 war er Headliner der Halbzeitshow des Super Bowl, eine Rolle, die er in Zukunft erneut übernehmen sollte. Ende 2014 war Bruno Mars auf einem weiteren unglaublich erfolgreichen Track zu hören: „Uptown Funk“.

Rechtliche Probleme

Kurz nachdem Bruno Mars sein Debütalbum veröffentlicht hatte, wurde er in Las Vegas wegen Kokainbesitzes verhaftet.

Rechtliche Probleme

Später bekannte er sich schuldig und wurde nicht angeklagt. Im Gegenzug versprach Mars, ein Jahr lang keinen Ärger zu machen, eine Geldstrafe zu zahlen und 200 Stunden gemeinnützige Arbeit zu leisten.

Später erklärte

Später erklärte er, dass er den Vorfall bereue. Bruno Mars war auch Gegenstand verschiedener Urheberrechtsklagen, wobei viele ältere Bands und Labels behaupteten, er würde zu stark von alten Songs ablenken.

„Uptown Funk“ ist in dieser Hinsicht besonders bemerkenswert und es wurden mehrere Beschwerden gegen Mars eingereicht.

Privatleben

Mars begann 2011 mit dem Model Jessica Caban auszugehen.

Privatleben

Sie wohnen in einer Villa in Hollywood Hills und haben einen Rottweiler namens Geronimo.

Wie reich ist Bruno Mars?

Das geschätzte Vermögen von Bruno Mars beträgt 175 Millionen Euro.

Mit einem vermögen Bruno Mars von 175 Millionen Euro ist Bruno Mars ein Beweis dafür, welche Höhen in der Musikbranche mit Talent und Entschlossenheit erreicht werden können. Sein anhaltender Einfluss und Erfolg sorgen dafür, dass sein Vermächtnis noch viele Jahre nachhallen wird.

Ähnliche Beiträge