|

Miley Cyrus Vermögen & Gehalt

Miley Cyrus, deren Miley Cyrus Vermögen 175 Millionen Euro beträgt, hat mit ihrem unbestreitbaren Talent und ihrem furchtlosen Umgang mit Unterhaltung weltweit Zuschauer in ihren Bann gezogen.

Miley Cyrus Vermögen 175 Millionen Euro
Miley Cyrus Gehalt 10 Millionen Euro
Wie alt ist Miley Cyrus 31
Geboren23.11.1992
HerkunftslandVereinigte Staaten von Amerika
BerufSchauspieler

Als ikonische Hannah Montana wurde Miley berühmt und hat sich nahtlos von einem beliebten Disney-Star zu einer erfolgreichen Musikerin und gefeierten Schauspielerin entwickelt.

Miley ist für ihre unverwechselbare Stimme, ihre mutigen Modeentscheidungen und ihre unerschütterliche Authentizität bekannt und überschreitet weiterhin Grenzen und definiert die Normen der Branche neu.

Mit einer jahrzehntelangen Karriere ist Miley Cyrus ein Beweis für die Kraft von Beharrlichkeit, Talent und der Treue zu sich selbst in der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Unterhaltung.

Wie viel Geld hat Miley Cyrus?

Miley Cyrus ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Philanthropin mit einem Miley Cyrus Vermögen von 175 Millionen Euro.

Nach ihren Anfängen als Kinderschauspielerin/-sängerin wurde Miley Cyrus zu einem Weltstar mit Musik, die eine Reihe von Stilen umfasst, darunter Pop, Country-Pop und Hip-Hop.

Miley Cyrus, auch bekannt als Destiny Hope Cyrus, wurde in eine Showbiz-Familie hineingeboren. Ihr Vater, Billy Ray Cyrus, hat Amerika Anfang der 90er Jahre mit seinem „ohrwurmigen“ Country-Crossover-Hit „Achy Breaky Heart“ umgehauen.

Er machte eine respektable Country-Karriere in den USA und im Ausland und nutzte diese für eine ebenso erfolgreiche Schauspielkarriere. Als er und seine Frau ihr erstes Kind bekamen, war es nur logisch, dass sie auch eine Künstlerin werden würde.

Wie viel Geld hat Miley Cyrus?

Miss Cyrus stellte ihren Vater jedoch in den Schatten, indem sie in der unglaublich beliebten Disney-Serie „Hannah Montana“ mitspielte, die eine Reihe erfolgreicher Tourneen, Modelinien, Spin-off-Filme, Accessoires, Spielzeuge und vieles mehr nach sich zog.

Miley Cyrus wurde zu einer Geldmaschine, und als sie beschloss, ihre „Teen“-Wurzeln hinter sich zu lassen und eine „erwachsenere“ Karriere zu versuchen, veröffentlichte sie ein offizielles Studioalbum und verlagerte ihren Fokus auf Filme und andere Projekte.

Miley Cyrus Gehalt

Miley Cyrus verfügt über ein beeindruckendes Gehalt und verdient Berichten zufolge rund 10 Millionen Euro für ihre verschiedenen Projekte.

Ihre vielseitige Karriere als Sängerin, Schauspielerin und Fernsehpersönlichkeit hat erheblich zu ihrem beträchtlichen Einkommen beigetragen.

Als gefragte Künstlerin spiegelt Mileys Einkommen nicht nur ihr Talent wider, sondern auch ihre Fähigkeit, ein weltweites Publikum zu erreichen.

Siehe auch  Elyas M’Barek Vermögen & Gehalt
Miley Cyrus Gehalt

Von ihren Anfängen als Disney-Star bis zu ihrem heutigen Status als Ikone der Musikindustrie ist Mileys Gehalt ein Beweis für ihre harte Arbeit, ihr Engagement und ihre anhaltende Popularität. Ihr finanzieller Erfolg ist ein Spiegelbild ihres immensen Talents und des Einflusses, den sie auf die Unterhaltungsindustrie hatte.

Frühes Leben

Destiny Hope Cyrus wurde am 23. November 1992 in Franklin, Tennessee, als Tochter von Tish Finley und Countrysänger Billy Ray Cyrus geboren.

Frühes Leben

Cyrus kam mit supraventrikulärer Tachykardie zur Welt, einer Krankheit, die eine abnormale Ruheherzfrequenz verursacht.

Ihre Eltern nannten sie Destiny Hope, weil sie glaubten, dass sie Großes leisten würde. Sie gaben ihr den Spitznamen „Smiley“, weil sie als Baby immer lächelte. Dieser wurde später zu „Miley“ verkürzt. Sie änderte ihren Namen 2008 offiziell in Miley Ray Cyrus.

2001, als Cyrus acht Jahre alt war, zogen sie und ihre Familie nach Toronto, Ontario, Kanada, während ihr Vater die Fernsehserie „Doc“ drehte.

Nachdem Billy

Nachdem Billy Ray sie 2001 zu einer Aufführung von „Mamma Mia!“ mitgenommen hatte, packte Cyrus ihn am Arm und sagte ihm: „Das ist, was ich machen möchte, Papa.

Ich möchte Schauspielerin werden.“ Sie begann Gesangs- und Schauspielunterricht im Armstrong Acting Studio in Toronto zu nehmen.

Karriere

Cyrus‘ erste Schauspielrolle war die Darstellung eines Mädchens namens Kylie in der Fernsehserie „Doc“ ihres Vaters. 2003 wurde Cyrus unter ihrem Geburtsnamen für ihre Rolle als „Young Ruthie“ in Tim Burtons „Big Fish“ genannt.

Miley sprach schließlich vor und bekam die Hauptrolle für eine neue Disney-Show über ein durchschnittliches Mädchen, das eine geheime Identität als Popstar hatte.

Karriere

Die Show „Hannah Montana“ war eine sofortige Sensation und trieb Mileys Karriere nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Sängerin und Songwriterin voran. Der Soundtrack von „Hannah Montana“ schoss 2006 auf Platz eins der Charts.

Cyrus unterzeichnete einen Plattenvertrag über vier Alben mit Hollywood Records, um ihre Musik, die nicht zu „Hannah Montana“ gehört, zu veröffentlichen. Cyrus veröffentlichte im Juni 2007 das Doppelalbum „Hannah Montana 2: Meet Miley Cyrus“.

Die erste CD war der zweite Soundtrack für die Show Hannah Montana, während die zweite CD Cyrus‘ Debüt-Studioalbum war. „Breakout“, Mileys Nachfolgealbum, debütierte auf Platz eins in den USA. Ihr drittes Studioalbum „Can’t Be Tamed“ aus dem Jahr 2010 brachte für Cyrus einen eher tanzorientierten Sound.

Ihr viertes Studioalbum

Ihr viertes Studioalbum „Bangerz“ aus dem Jahr 2013 hatte einen Hip-Hop-beeinflussten Sound. Ihr fünftes Album „Miley Cyrus & Her Dead Petz“ wurde 2015 veröffentlicht, „Younger Now“ kam 2017 heraus, „She Is Miley Cyrus“ 2020 und „Endless Summer Vacation“ 2023.

Siehe auch  Mickie Krause Vermögen & Gehalt

Zu ihren erfolgreichsten Singles zählen „The Climb“, „Party in the U.S.A.“, „We Can’t Stop“ und „Wrecking Ball“.

Miley Cyrus war als Coach und Mentorin beim Reality-Gesangswettbewerb „The Voice“ tätig.

Privatleben

Als Miley 14 war, ging sie zu ihrer Mutter und sagte: „Ich möchte mich nie in ein Etikett fassen! Ich bin bereit, jeden zu lieben, der mich so liebt, wie ich bin! Ich bin offen.“ Sie outete sich als pansexuell.

Dann, im Juni 2015, veröffentlichte das Time Magazine einen Bericht, dass Cyrus, die damals 16 war, geschlechtsneutral sei, da sie sich weder mit dem Jungen- noch mit dem Mädchensein identifizieren konnte und jeder Partner, den sie in Zukunft haben könnte, entweder ein Junge oder ein Mädchen sein könnte.

Cyrus ist die Gründerin der Happy Hippie Foundation, einer Organisation, die sich für den Kampf gegen Ungerechtigkeit einsetzt, der obdachlosen Jugendlichen, LGBTQ-Mitgliedern und anderen gefährdeten Bevölkerungsgruppen ausgesetzt ist.

Privatleben

Im Sommer 2006 begannen Miley und Nick Jonas miteinander auszugehen. Wie Sie sich vorstellen können, erregte ihre Beziehung beträchtliche Medienaufmerksamkeit. Miley behauptete damals, „verliebt“ zu sein. Im Dezember 2007 waren Cyrus und Jonas jedoch finito.

Cyrus war 2008 und 2009 neun Monate lang mit dem Model Justin Gaston zusammen.

Dann, während der Dreharbeiten zu „Mit dir an meiner Seite“ im Jahr 2009, kamen Cyrus und Liam Hemsworth zusammen und begannen eine zehn Jahre währende On-Off-Beziehung. Während der Off-Phasen mit Hemsworth datete Cyrus die Schauspieler Lucas Till und Josh Bowman.

Cyrus und Hemsworth waren von Mai 2012 bis September 2013 verlobt. Sie trennten sich und Cyrus datete Patrick Schwarzenegger, Model Stella Maxwell und Dane Cook.

Cyrus und Hemsworth kamen im März 2016 wieder zusammen und verlobten sich im Oktober 2016 erneut. Im Dezember 2018 heirateten Cyrus und Hemsworth. Neun Monate später, im August 2019, reichte Hemsworth die Scheidung ein.

Miley Cyrus‘ Haus in Malibu

Miley Cyrus‘ Haus in Malibu wurde im Herbst 2018 bei den Waldbränden zerstört, die durch Los Angeles County fegten.

Im Oktober 2019 gaben Cyrus und der australische Sänger Cody Simpson bekannt, dass sie eine feste und „leidenschaftliche“ Beziehung führen, nachdem sie zuvor jahrelang befreundet gewesen waren. Im August 2020 trennte sich das Paar.

Cyrus spricht offen über ihren Freizeitkonsum von Cannabis.

Siehe auch  Ariana Grande Vermögen & Gehalt

2020 spendete Miley 10 Millionen Euro für die Corona-Hilfsmaßnahmen.

Immobilien

2011 zahlte Miley 4 Millionen Euro für ein Haus in den Hügeln oberhalb von Studio City, Kalifornien. Das Haus ist wie eine Villa, mit einer von einer Hacienda inspirierten Architektur, toskanischen Springbrunnen, einem roten Ziegeldach und einem Swimmingpool.

Miley sagte dem Magazin In Style: „Teile davon sind wirklich modern, aber es ist größtenteils altes italienisches Landhaus.“ Billy Rays Gitarrensammlung ist in einem umgebauten, temperaturgeregelten Weinkeller untergebracht.

2017 zahlte sie 5,8 Millionen Euro für ein 30 Hektar großes Ranch-Anwesen in den Vororten von Nashville, Tennessee.

Miley verkaufte dieses Anwesen im August 2022 für 14,6 Millionen Euro, ein beeindruckender Gewinn von 8 Millionen Euro, nachdem sie Berichten zufolge keine wesentlichen Änderungen oder Renovierungen vorgenommen hatte. Hier ist eine Videotour durch dieses ehemalige Haus:

Im November 2018 gab Cyrus in den sozialen Medien bekannt, dass das Haus in Malibu, das sie mit Liam Hemsworth teilte, beim Woolsey Fire niedergebrannt war, und drückte ihre Verzweiflung für ihre Gemeinde und ihre Dankbarkeit für die Sicherheit von ihr, Hemsworth und ihren Haustieren aus.

Immobilien

Technisch gesehen war Liam der Eigentümer dieses Anwesens, nachdem er es 2014 vom Singer/Songwriter Matthew Wilder für 6,8 Millionen Euro übernommen hatte. Zufälligerweise verkaufte Miley im Juni 2020 ein anderes Haus in Malibu für 1,7 Millionen Euro an Matthew Wilder. Leider zahlte Miley 2016 2,5 Millionen Euro für dieses Anwesen und machte damit einen Verlust von über 800.000 Euro.

Im Frühjahr 2018 verkaufte Miley ihre Reiterranch in Hidden Hills für 5 Millionen Euro– den gleichen Betrag, den sie 2015 für das Anwesen bezahlt hatte.

Das 600 Quadratmeter große Haus steht auf einem 2 Hektar großen Grundstück und verfügt über sieben Schlafzimmer, sechs Badezimmer, ein Fitnessstudio, ein Arbeitszimmer und einen Weinkeller.

Zum Anwesen gehören außerdem ein Weinberg mit 550 Weinreben, ein Stall mit 10 Boxen, ein Hühnerstall, eine Reithalle und zwei Koppeln.

Im Juli 2020 zahlte Miley 5 Millionen Euro für ein neues 650 Quadratmeter großes Haus in Hidden Hills. Sie verkaufte dieses Haus im Juli 2021 für 7,2 Millionen Euro.

Wie reich ist Miley Cyrus?

Das Vermögen von Miley Cyrus wird auf 175 Millionen Euro geschätzt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Miley Cyrus‘ beeindruckendes vermögen Miley Cyrus von 175 Millionen Euro ein Beweis für ihr unbestreitbares Talent, ihre harte Arbeit und ihre anhaltende Popularität ist. Während sie sich als Künstlerin weiterentwickelt, wird Mileys finanzieller Erfolg sicherlich ihren anhaltenden Einfluss in der Unterhaltungsbranche widerspiegeln.

Ähnliche Beiträge