|

Emma Watson Vermögen – (Hermine Granger Vermögen)

Emma Watson, eine britische Schauspielerin, Model und Aktivistin, hat das Publikum weltweit mit ihrem Talent und Charisma in ihren Bann gezogen. Watson erlangte Berühmtheit als Hermine Granger in der „Harry Potter“-Reihe und wechselte nahtlos in verschiedene Rollen in Filmen wie „Vielleicht lieber morgen“ und „Die Schöne und das Biest“.

Emma Watson Vermögen85 Millionen Euro
Emma Watson Gehalt5 Millionen Euro
Wie alt ist Emma Watson
34
Geboren15.04.1990
HerkunftslandFrankreich
BerufSchauspielerin

Neben ihrer Schauspielkarriere ist sie eine leidenschaftliche Verfechterin der Frauenrechte und fungiert als UN-Sonderbotschafterin für Frauen.

Mit einem Vermögen Emma Watson von 85 Millionen Euro reicht Watsons Einfluss über die Leinwand hinaus und macht sie zu einer prominenten Figur sowohl in der Unterhaltungsindustrie als auch im sozialen Aktivismus.

Wie viel Geld hat Emma Watson?

Emma Watson hat ein beeindruckendes Hermine Granger Vermögen von 85 Millionen Euro, das sie durch ihre vielseitige Karriere als Schauspielerin, Model und Aktivistin angehäuft hat.

Mit ihrer Rolle als Hermine Granger in der „Harry Potter“-Reihe verdiente sie beträchtliche Einnahmen und verdiente Berichten zufolge über 70 Millionen Euro mit dem Franchise.

Watsons schauspielerisches Können zahlte sich weiterhin mit Rollen in Blockbuster-Filmen wie „Die Schöne und das Biest“ aus, für die sie 15 Millionen Euro verdiente.

Wie viel Geld hat Emma Watson?

Darüber hinaus haben lukrative Werbeverträge mit bekannten Marken wie Calvin Klein, Lancome und Burberry erheblich zu ihrem Reichtum beigetragen und ihren Status als eine der finanziell erfolgreichsten Schauspielerinnen ihrer Generation gefestigt.

Emma Watson Gehalt

Emma Watson verfügt über ein beeindruckendes Gehalt, Schätzungen zufolge verdient sie rund 5 Millionen Euro pro Jahr. Ihr Einkommen stammt aus einer Kombination aus Schauspielrollen, lukrativen Werbeverträgen und anderen Geschäftsaktivitäten.

Watsons Rolle als Hermine Granger in der „Harry Potter“-Reihe war besonders lukrativ und brachte ihr Berichten zufolge allein für „Harry Potter und der Orden des Phönix“ 4 Millionen Euro ein.

Siehe auch  Sänger Frank Zander Vermögen
Emma Watson Gehalt

Darüber hinaus haben ihre Werbeverträge mit Top-Marken wie Calvin Klein und Lancome erheblich zu ihrem Jahreseinkommen beigetragen.

Mit ihren vielfältigen Talenten und ihrem Geschäftssinn ist Watson weiterhin eine beeindruckende Kraft in der Unterhaltungsbranche und erhält für ihre Arbeit eine beträchtliche Vergütung.

Frühes Leben

Emma Charlotte Duerre Watson wurde am 15. April 1990 in Paris, Frankreich, geboren. Sie lebte die ersten fünf Jahre ihres Lebens in Paris, bevor sie nach England zog. Ihre Eltern, beide Anwälte, ließen sich scheiden, als sie sieben war.

Frühes Leben

Emma wuchs zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Alex bei ihrer Mutter in Oxford, England, auf. Schon in jungen Jahren war Emma in der Schule hervorragend, erhielt Bestnoten und gewann mit sieben Jahren einen Poesiewettbewerb.

Sie zeigte auch großes Interesse am Theater, nahm an der Theatergruppe ihrer Schule teil und spielte Hauptrollen in mehreren Theaterstücken.

Karriere

Emma Watsons Schauspielkarriere begann im Jahr 2000, als sie für die Rolle der Hermine Granger in der Verfilmung von J.K. Rowlings „Harry Potter und der Stein der Weisen“ vorsprach.

Karriere

Aus 4.000 Bewerbern wurde Emma für die Rolle ausgewählt, die sie in allen acht Filmen der Reihe spielte. Ihre Leistung brachte ihr Anerkennung der Kritiker und eine riesige Fangemeinde ein.

Neben ihrer ikonischen

Neben ihrer ikonischen Rolle in der „Harry Potter“-Reihe arbeitete Emma auch als Model, vor allem für die britische Luxusmarke Burberry.

Sie setzte ihre Schauspielkarriere mit Rollen in verschiedenen erfolgreichen Filmen fort, darunter „My Week with Marilyn“, „The Circle“ und die Hauptrolle der Belle in Disneys Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“.

Karrierehöhepunkte

Emma Watsons Darstellung der Hermine Granger katapultierte sie zum Weltstar und sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Leistung, darunter den „Young Artist Award“.

Siehe auch  Lena Meyer-Landrut Vermögen & Gehalt
Karrierehöhepunkte

Mit gerade einmal 18 Jahren wurde sie 2008 vom Forbes Magazine zu einer der bestverdienenden jungen Schauspielerinnen gezählt, nachdem sie zwischen 2007 und 2008 insgesamt 5,5 Millionen Euro an Gagen verdient hatte.

Auch ihre Leistung

Auch ihre Leistung in „Die Schöne und das Biest“ war bemerkenswert; der Trailer zum Film wurde innerhalb von 24 Stunden 91,8 Millionen Mal angesehen und stellte damit einen neuen Rekord auf.

Privatleben

Watson setzte ihre Ausbildung parallel zur Schauspielerei fort und schloss 2014 ihr Studium der englischen Literatur an der Brown University ab.

Privatleben

Sie ist zertifizierte Yoga- und Meditationslehrerin und spirituelle Universalistin. Watson ist eine leidenschaftliche Verfechterin der Frauenrechte, fungiert als UN Women-Sonderbotschafterin und hat die HeForShe-Kampagne ins Leben gerufen.

Immobilien

Immobilien

Aus Datenschutzgründen kaufte Watson über Skype ein Haus mit einem paparazzisicheren Eingang. Sie lebt abwechselnd in London und New York City. Ihr erster Immobilienkauf war ein luxuriöses Ski-Chalet im französischen Méribel für 1,2 Millionen Euro.

Wie reich ist Emma Watson?

Emma Watsons Vermögen wird auf 85 Millionen Euro geschätzt.

Emma Watsons Karriere ist geprägt von ihrem beeindruckenden Wandel vom Kinderstar zur angesehenen Schauspielerin und Aktivistin. Mit einem Vermögen Emma Watson von 85 Millionen Euro beeinflusst sie weiterhin sowohl die Unterhaltungsbranche als auch den Bereich des sozialen Aktivismus.

Ähnliche Beiträge