Angus Young Vermögen & Gehalt

Angus Young, der legendäre Gitarrist und Mitbegründer der Kult-Rockband AC/DC, ist eine Musikikone, deren Einfluss Generationen umspannt. Mit einem geschätzten Angus Young Vermögen von 160 Millionen Euro hat Angus nicht nur immense Erfolge erzielt, sondern auch einen unauslöschlichen Eindruck in der Welt der Rockmusik hinterlassen.

Angus Young Vermögen160 Millionen Euro
Angus Young Gehalt10 Millionen Euro
Wie alt ist Angus Young
69 Jahre alt
Geburtsdatum31 März 1955
GeburtsortGlasgow
GeschlechtMännlich
Größe1,575 m
BerufMusiker, Songwriter, Plattenproduzent, Gitarrist, Filmmusikkomponist
NationalitätAustralien

Angus ist für seine elektrisierenden Auftritte und sein typisches Schuljungen-Outfit bekannt und hat das Publikum auf der ganzen Welt in seinen Bann gezogen.

Sein innovatives Gitarrenspiel und seine dynamische Bühnenpräsenz haben ihm einen Platz unter den größten Gitarristen der Geschichte eingebracht. Als Gründungsmitglied von AC/DC ist Angus Youngs Vermächtnis von Leidenschaft, Hingabe und beispiellosem Talent geprägt.

Wie viel Geld hat Angus Young?

Angus Young, ein bekannter australischer Gitarrist und Songwriter schottischer Herkunft, verfügt über ein geschätztes Angus Young Vermögen von rund 160 Millionen Euro.

Young ist als einer der Mitbegründer der legendären australischen Hardrockband AC/DC bekannt und wird für seine mitreißende Bühnenpräsenz, seine typische Schuljungenuniform und seine Wiederbelebung von Chuck Berrys legendärem „Duck Walk“ gefeiert.

AC/DC ist unter Youngs Führung zu einem der weltweit umsatzstärksten Musik-Acts geworden und hat weltweit über 200 Millionen Tonträger verkauft.

Die umfangreiche Diskographie der Band umfasst 16 Studioalben, darunter zeitlose Klassiker wie „Highway to Hell“, „You Shook Me All Night Long“, „Dirty Deeds Done Dirt Cheap“ und das monumentale „Back in Black“, das allein unglaubliche 50 Millionen Mal verkauft wurde und damit das zweitmeistverkaufte Album der Geschichte ist.

Siehe auch  Parker Schnabel Vermögen & Gehalt

Als weltweit 14. bestverkaufter Künstler sicherte sich AC/DCs anhaltendes Vermächtnis 2003 die Aufnahme in die renommierte Rock and Roll Hall of Fame.

Wie viel Geld hat Angus Young?

Darüber hinaus brachte Angus Youngs außergewöhnliches Gitarrenkünste ihm den 24. Platz auf der angesehenen Liste der „100 größten Gitarristen“ des „Rolling Stone“-Magazins ein.

Angus Young Gehalt

Angus Young, der berühmte Leadgitarrist von AC/DC, verdient 10 Millionen Euro und ist damit einer der bestbezahlten Musiker der Welt. Seine beeindruckenden Gitarrenkünste und seine fesselnde Bühnenpräsenz haben ihn zu einer legendären Figur in der Rockmusik gemacht.

Angus Young Gehalt

Trotz seines Erfolgs bleibt Angus bescheiden und seinem Handwerk treu. Seine Liebe zur Musik bezeichnet er oft als seine treibende Kraft. Mit seiner jahrzehntelangen Karriere inspiriert Angus weiterhin Fans und Musikerkollegen und festigt seinen Platz als wahre Rockikone.

Frühes Leben und musikalischer Werdegang

Angus McKinnon Young wurde am 31. März 1955 in Glasgow, Schottland, als Sohn von Margaret und William Young geboren. Nach dem harten Winter 1963 zog die Familie Young nach Sydney, Australien, wo Angus die Ashfield Boys High School besuchte, bevor er im Alter von 15 Jahren fortzog, um seinen musikalischen Ambitionen nachzugehen.

Frühes Leben und musikalischer Werdegang

Angus wuchs in einem musikalisch veranlagten Haushalt auf und verfeinerte zusammen mit seinen Brüdern Malcolm und George sein Können in verschiedenen Bands, darunter der Marcus Hook Roll Band und Kantuckee (später umbenannt in Tantrum).

verschiedenen

1973 schlossen sich Angus und Malcolm Young zusammen und gründeten AC/DC, wobei Angus die Rolle des Leadgitarristen übernahm. In seiner ikonischen Schuljungenkleidung verhalf Angus AC/DC zu internationalem Ruhm und festigte ihren Status als Rockikonen durch elektrisierende Auftritte und Chart-Hits.

Siehe auch  Campino Vermögen & Gehalt

Karrieremeilensteine ​​und Erfolge

AC/DCs kometenhafter Aufstieg begann mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „High Voltage“ im Jahr 1975, gefolgt vom Chart-Erfolg nachfolgender Alben wie „T.N.T.“ und „Dirty Deeds Done Dirt Cheap“.

Karrieremeilensteine ​​und Erfolge

Tragischerweise markierte der vorzeitige Tod des Leadsängers Bon Scott im Jahr 1980 einen Wendepunkt in der Geschichte der Band, der zur Rekrutierung von Brian Johnson und der Veröffentlichung des monumentalen Albums „Back in Black“ führte.

Dieses Album, eine Hommage an Scotts Vermächtnis, katapultierte AC/DC zu beispiellosen Höhen des Erfolgs und festigte ihren Status als Rock-Könige.

Trotz Herausforderungen und Besetzungswechseln im Laufe der Jahre blieb die anhaltende Popularität von AC/DC bestehen, was durch die weit verbreitete Anerkennung von Alben wie „The Razors Edge“ und „Black Ice“ belegt wird.

Besetzungswechseln

Angus‘ unerschütterliche Hingabe an sein Handwerk und die beispiellosen musikalischen Beiträge der Band haben die Welt der Rockmusik unauslöschlich geprägt.

Privatleben

Abgesehen von seinen musikalischen Bemühungen führt Angus Young ein relativ privates Leben, da er seit 1979 mit Ellen Van Lochem verheiratet ist. Trotz seiner Bühnenpersönlichkeit ist Young als Abstinenzler bekannt und bevorzugt Schokoladenmilch oder Kaffee gegenüber Alkohol.

Zu seinen philanthropischen Bemühungen gehört eine bedeutende Spende an die Alzheimer Society of Ontario zu Ehren seines verstorbenen Bruders Malcolm, der an Demenz kämpfte.

Privatleben

Darüber hinaus bleibt Young ein begeisterter Anhänger des Rangers FC, was seine anhaltende Verbindung zu seinen schottischen Wurzeln zeigt.

Auszeichnungen und Anerkennungen

2006 verlieh Paul Brannigan, der Herausgeber des Magazins „Kerrang!“, Young den Legend Award. Außerdem wurde er 2012 in einer Umfrage des „Australian Guitar Magazine“ zum „besten australischen Gitarristen aller Zeiten“ gekürt.

Siehe auch  Roland Kaiser Vermögen, Gehalt & Privatvermögen
Auszeichnungen und Anerkennungen

Neben AC/DC erhielt Young APRA-Auszeichnungen für das meistgespielte australische Werk im Ausland für „Big Gun“ im Jahr 1995, „Highway to Hell“ in den Jahren 2009 und 2011 und „Rock ’n‘ Roll Train“ im Jahr 2010.

Angus und Malcolm wurden 2010 als Songwriter des Jahres ausgezeichnet. AC/DC hat außerdem zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter einen Grammy, einen Metal Storm Award, einen Rock on Request Award, zwei UK Music Video Awards, vier Classic Rock Roll of Honour Awards und drei ARIA Music Awards. Sie wurden 1988 auch in die ARIA Hall of Fame aufgenommen.

Wie reich ist Angus Young?

Das Vermögen von Angus Young wird auf etwa 160 Millionen Euro geschätzt.

Angus Youngs bemerkenswerte Reise in die Welt der Musik hat nicht nur seinen Status als Gitarrenlegende gefestigt, sondern ihn auch zu einer wohlhabenden Person mit einem geschätzten Angus Young Vermögen von 160 Millionen Euro gemacht.

Sein Einfluss auf die Rockmusik und seine unvergesslichen Auftritte mit AC/DC werden noch viele Jahre nachhallen.

Ähnliche Beiträge