Jon Bon Jovi Vermögen & Gehalt

Jon Bon Jovi, der legendäre Sänger und Schauspieler, verfügt über ein atemberaubendes Jon Bon Jovi Vermögen von rund 365 Millionen Euro (Stand 2024).

Jon Bon Jovi Vermögen365 Millionen Euro
Jon Bon Jovi Gehalt30 Millionen Euro
Wie alt ist Jon Bon Jovi 62 Jahre alt
Geburtsdatum2 März 1962
Geboren in
Perth Amboy, New Jersey, USA
StaatsangehörigkeitUSA
Familienstandverheiratet mit Dorothea Rose Hurley (seit 1989)
BerufSängerin, Gitarristin, Komponistin

Sein Weg von einer Kleinstadtaufzucht zum globalen Superstar spiegelt sein immenses Talent und seine unermüdliche Hingabe an sein Handwerk wider.

Über seine musikalischen Errungenschaften hinaus haben Bon Jovis Unternehmungen als Schauspieler, Philanthrop und Unternehmer seinen Status nicht nur als kulturelle Ikone, sondern auch als erfolgreiche Geschäftsperson gefestigt.

Dieser beträchtliche Reichtum unterstreicht seine facettenreiche Karriere und seinen anhaltenden Einfluss sowohl in der Unterhaltungsindustrie als auch bei wohltätigen Unternehmungen.

Wie viel Geld hat Jon Bon Jovi?

Jon Bon Jovi ist ein amerikanischer Rockstar, Sänger, Songwriter, Plattenproduzent, Musiker, Schauspieler und Philanthrop mit einem Jon Bon Jovi Vermögen von 365 Millionen Euro.

Als Frontmann einer der erfolgreichsten, langlebigsten (und seltsamerweise unterschätzten) Rockbands aller Zeiten hat Jon Bon Jovi seit seinen frühen Jahren im Grunde dasselbe Aussehen.

Natürlich hat er jetzt weniger Haare, aber größtenteils sieht er immer noch aus wie der frischgesichtige Rocker aus New Jersey, der sich Anfang der 80er erstmals eine Anhängerschaft erspielte.

Neben seiner Rolle als Frontmann von Bon Jovi leitet er auch ein wahres Unterhaltungsimperium und kontrolliert alles, was mit Bon Jovis Aufnahmen, Tourneen und Merchandising zu tun hat.

Er ist außerdem ehemaliger Besitzer des Philadelphia Soul Football-Teams und hat eine mäßig erfolgreiche Schauspielkarriere hinter sich, in der er unter anderem in Filmen wie „Moonlight and Valentino“, „The Leading Man“, „U-571“ und „New Year’s Eve“ mitwirkte.

Wie viel Geld hat Jon Bon Jovi?

Mit seinen elf Studioalben mit Bon Jovi und seinen beiden mehrfach mit Platin ausgezeichneten Soloveröffentlichungen hat er weltweit 130 Millionen Alben verkauft. Sein Erfolg und sein legendärer Geschäftssinn haben es ihm ermöglicht, ein beeindruckendes Vermögen Jon Bon Jovi und ein Immobilienportfolio anzuhäufen.

Siehe auch  Felix Jaehn Vermögen & Gehalt

Jon Bon Jovi Gehalt

Jon Bon Jovi verdient schätzungsweise 30 Millionen Euro pro Jahr, was seinen anhaltenden Erfolg in der Musik- und Unterhaltungsbranche widerspiegelt.

Seine Einnahmen unterstreichen nicht nur sein musikalisches Können, sondern auch seine Fähigkeit, weltweit ein großes Publikum anzuziehen.

Über seine musikalische Karriere hinaus unterstreichen Jon Bon Jovis Unternehmungen als Schauspieler und Philanthrop seine vielfältigen Beiträge zur Gesellschaft.

Jon Bon Jovi Gehalt

Sein finanzieller Erfolg ermöglicht es ihm, verschiedene wohltätige Zwecke zu unterstützen und damit über seine künstlerischen Bemühungen hinaus einen bedeutenden Einfluss auszuüben.

Frühes Leben

John Francis Bongiovi Jr. wurde am 2. März 1962 in Perth Amboy, New Jersey, geboren. Beide Eltern sind ehemalige Marines. Sein Vater war Friseur. Seine Mutter war Playboy Bunny und später Floristin.

Frühes Leben

Er stammt aus einer eng verbundenen italienischen Familie. Er interessierte sich schon früh für Musik und begann mit 13 Jahren Gitarre und Klavier zu spielen, als er seiner ersten Band, Raze, beitrat.

Jon besuchte die St. Joseph High School in seinem ersten und zweiten Jahr und wechselte für seine letzten beiden Jahre an die Sayreville War Memorial High School. Während der High School lernte Jon David Bryan kennen und die beiden gründeten die Band Atlantic City Expressway.

Jon spielte auch in Clubs und trat als Vorgruppe für (damals) größere lokale Bands als Teil von John Bongiovi and the Wild Ones auf.

Vorgruppe

Jons Cousin Tony besaß ein New Yorker Aufnahmestudio namens The Power Station. Jon verbrachte seine Teenagerjahre dort, was ihm mit 16 seinen ersten bezahlten Gesangsauftritt auf dem „Star Wars Christmas Album“ einbrachte.

Karriere

Im Frühjahr 1983 rief Jon seinen Kumpel David Bryan an, der seine Freunde, den Bassisten Alec John Such und den Schlagzeuger Tico Torres, anrief. Nicht lange danach trat der Gitarrist Richie Sambora der Band bei. Jon und die Band nahmen ihren ersten Hit „Runaway“ auf.

Siehe auch  Post Malone Vermögen & Gehalt - (Wie Alt Ist Post Malone)

Jon versuchte erfolglos, New Yorker Radiosender dazu zu bringen, seine Single zu spielen, bis sich ein DJ entschied, den Song zu spielen. „Runaway“ war sofort ein Hit und landete in den Top 40.

Karriere

Mercury Records nahm Jon einen Plattenvertrag unter Vertrag und Bon Jovi war geboren. Bon Jovi veröffentlichten ihre ersten beiden Alben 1984 und 1985. Bon Jovi hatten mit der Veröffentlichung ihres dritten Albums „Slippery When Wet“ im Jahr 1986 weltweiten Erfolg.

Dieses Album brachte drei legendäre Bon Jovi-Hits hervor: „Wanted Dead or Alive“, „You Give Love a Bad Name“ und „Living on a Prayer“, von denen die letzten beiden zu Nummer-eins-Hits wurden. „Slippery When Wet“ bleibt das erfolgreichste Album der Band.

Das nächste Album der Band, „New Jersey“, bescherte der Welt unter anderem die Hits „Born to Be Your Baby“, „Lay Your Hands On Me“ und „I’ll Be There For You“.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat Bon Jovi 14 Studioalben veröffentlicht: „Bon Jovi“ 1984, „7800° Fahrenheit“ 1985, „Slippery When Wet“ 1986, „New Jersey“ 1988, „Keep the Faith“ 1992, „These Days“ 1995, „Crush“ 2000, „Bounce“ 2002, „Have a Nice Day“ im Jahr 2005, „Lost Highway“ im Jahr 2007, „The Circle“ im Jahr 2009, „What About Now“ im Jahr 2013, „This House Is Not for Sale“ im Jahr 2016 und „Bon Jovi: 2020“ im Jahr 2020.

Jon Bon Jovi hat sich als Schauspieler versucht und ist in Film- und Fernsehtiteln wie „Moonlight and Valentino“, „U-571“, „Sex and the City“, „The West Wing“ und „Ally McBeal“ aufgetreten.

Jon hat viele Auszeichnungen gewonnen, sowohl als Solokünstler als auch mit seiner Band, darunter einen Grammy Award, American Music Awards, einen Golden Globe Award und einen BRIT Award.

Jon hat auch zwei Soloalben veröffentlicht, „Blaze of Glory“ und „Destination Anywhere“.
Als Songwriter wurde Bon Jovi 2009 in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

veröffentlicht

2012 belegte Bon Jovi Platz 50 auf der Liste der „Power 100“ des Billboard Magazine, einer Rangliste der mächtigsten und einflussreichsten Personen im Musikgeschäft.

Siehe auch  Dr. Dre Vermögen & Gehalt

Bon Jovi hat mehr als 2.700 Konzerte in über 50 Ländern für mehr als 34 Millionen Fans gegeben. Bon Jovi wurde 2006 in die UK Music Hall of Fame und 2018 in die U.S. Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Sport-Franchises

Jon Bon Jovi wurde 2004 Gründer und Haupteigentümer des Philadelphia Soul der Arena Football League. Er ist nicht mehr Teil des Franchise.

Sport-Franchises

2011 äußerte Jon Interesse daran, 15 % der Atlanta Falcons für 150 Millionen Dollar zu kaufen. 2014 schaffte es eine Investorengruppe, darunter Jon, in die letzte Bieterrunde um die Buffalo Bills.

Philanthropie

Jon gründete 2006 die JBJ Soul Foundation, um den Kreislauf von Armut und Obdachlosigkeit zu durchbrechen.

Im Oktober 2011 eröffnete er sein erstes JBJ Soul Kitchen, ein gemeinschaftsbasiertes Restaurant, in dem die Kunden zahlen, was sie sich leisten können, entweder mit Bargeld oder indem sie eine Stunde ihrer Zeit dort ehrenamtlich arbeiten.

Philanthropie

Anfang 2019 spendete JBJ Soul Kitchen kostenlose Mahlzeiten an Regierungsmitarbeiter und Familienmitglieder, die vom Shutdown der Bundesregierung betroffen waren.

Heute gibt es drei JBJ Soul Kitchens in Red Bank, Toms River und Newark, New Jersey. Der Standort in Newark befindet sich auf dem Campus der Rutgers University.

Privatleben

Jon lernte Dorthea Hurley in der Highschool kennen. Dann machte Jon während eines Zwischenstopps in Los Angeles 1989 auf Bon Jovis New Jersey Syndicate Tour einen heimlichen Abstecher nach Las Vegas, um Dorthea zu heiraten.

Privatleben

Sie heirateten am 29. April 1989 in der Graceland Wedding Chapel. Das Paar hat vier Kinder: eine Tochter, Stephanie (1993), und drei Söhne, Jesse (1995), Jacob (2002) und Romeo (2004). Im Jahr 2024 heiratete Jacob (der Jake genannt wird) die Schauspielerin Millie Bobby Brown.

Graceland

1996 ernannte ihn das People Magazine zu einem der „50 schönsten Menschen der Welt“. Im Jahr 2000 verlieh ihm People den Titel „Sexiest Rock Star“.

Wie reich ist Jon Bon Jovi?

Jon Bon Jovis Vermögen wird auf rund 365 Millionen Euro geschätzt.

Jon Bon Jovis geschätztes vermögen Jon Bon Jovi von rund 365 Millionen Euro festigt seinen Status nicht nur als Musikikone, sondern auch als versierter Geschäftsmann, Schauspieler und Philanthrop, der sich dafür einsetzt, weltweit einen positiven Einfluss auszuüben.

Ähnliche Beiträge